Cucina rapida im November 2011 - Zusammenfassung

Cucina rapida im November 2011
Der Dezember ist da, die ersten Türchen des Adventskalenders sind geöffnet. Zeit also für die Novemberzusammenfassung von Cucina rapida. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer.
Hähnchen-Curry mit Kaki und Erdnüsse

Hähnchen-Curry mit Kaki und Erdnüsse

Von Irène kommt ein leckeres asiatisches Gericht.
Pastel de Almendras – Mandelkuchen

Pastel de Almendras – Mandelkuchen

Tobias bleibt in Europa und kredenzt eine spanische Süßspeise.
Spinatsuppe mit weichem Ei

Spinatsuppe mit weichem Ei

Eine flotte und gesunde Suppe serviert uns kaquu's Hausmannskost.
Ofengemüse mit gerösteten Mandeln

Ofengemüse mit gerösteten Mandeln

Leckeres vegetarisches Fast Food kommt Aus meinem Kochtopf.
Spaghetti mit Gemüse, Mozzarella und Sardellen

Spaghetti mit Gemüse, Mozzarella und Sardellen

Petra von Der Mut anderer.de präsentiert uns ihr schnellstes Nudelgericht.
Spaghetti mit Ziegenfrischkäsecreme

Spaghetti mit Ziegenfrischkäsecreme

Ein weiteres Spaghettirezept kommt von Lotta - kochende Leidenschaft.
Schwäbische Lasagne

Schwäbische Lasagne

Die zwergenprinzession kocht! uns eine schwäbische Lasagne, die aus Maultaschen hergestellt wird.
Kürbiscrème

Kürbiscrème

Klassisch für die Jahreszeit gab es bei Genial Lecker eine Kürbiscrèmesuppe.
Flammkuchen mit Kürbis

Flammkuchen mit Kürbis

Flammender Genuss kommt von Lisa's Kochfieber.
Rote Bete-Salat mit Schafskäse

Rote Bete-Salat mit Schafskäse

Hamburh kocht! hat sich von Jamie Oliver inspirieren lassen.
Specknudeln

Specknudeln

Schnelle Specknudeln kommen von Kaffeebohne.
Hackfleischbällchen mit grünem Thai-Curry

Hackfleischbällchen mit grünem Thai-Curry

Und unter dem Motte "schnell, grün, scharf" ist hier mal wieder ein Gericht von Man kann's essen!.

Trackback URL for this post:

http://www.mankannsessen.de/trackback/640

wooow, da sind ja tolle

wooow, da sind ja tolle sachen dabei!

Lecker!

Ich bin gerade erst auf diesen Blog eher zufällig gestoßen, aber alleine schon bei den Bildern dieser leckeren Dinge läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Bestens, denn ich brauche dringend noch eine schöne Idee, was ich zum Buffet bei unserer großen Familienweihnachtsfeier beitrage. Ich glaube, ich werde den Mandelkuchen ausprobieren. Danke für die vielen schönen Inspirationen. :-)

Tolles Curry-Kaki Rezept

Super Toller Blog! Dieser Beitrag ist auch toll. Find vor Allem den Tip mit Kaki und Curry interessant. Ich liebe Curry und ich liebe kaki. Beides zusammen echt spannend. Frag mich dabei ob das Kaki eigentlich sehr verkochen würde, wenn man es länger kocht. Das mache ich nämlich immer mit Currys.

Liebe Grüße, Riska

www.rezepte-genuss.de

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.