Gewinnen mit Cucina rapida - Januar 2011

Gewinnen mit Cucina rapida - Januar 2011

Wie schon im Mai und im September 2010 gibt es bei der Januar-Runde von Cucina rapida wieder etwas zu gewinnen ...

Amazon-Gutscheine von gutegutscheine.de'

Und zwar geht es dieses Mal um 3 Gutscheine des Online-Versenders amazon.de im Wert von jeweils 25 €. Die Gutscheine werden von dem Portal GuteGutscheine gestiftet.

Wie kann man gewinnen?

Zunächst einmal muss man dazu im Januar 2011 einen Beitrag für Cucina rapida nach den üblichen Bedingungen einreichen. Anfang Februar wird die Januar-Zusammenfassung mit allen eingesendeten Beiträgen veröffentlicht. Die Leser von mankannsessen.de haben dann eine Woche lang Zeit, über die Beiträge abzustimmen. Die drei Beiträge mit den meisten Stimmen gewinnen. Bei Stimmengleichheit entscheidet das Los. Die Autoren von mankannsessen.de sind selbstverständlich von der Teilnahme ausgeschlossen.

Viel Erfolg beim Mitmachen!

Pingback

[...] den Beitrag weiterlesen: Gewinnen mit Cucina rapida – Januar 2011 | Artikel | Rezepte mit … Tags:zutaten, gewinnen-gibt, lecker, ndigung-des, cucina, gewinnspiels, rezept, gutscheine, [...]

Pingback

[...] schnellen Küche. Die Zubereitungszeit ist in etwa 20 Minuten, deshalb passt das Gericht sehr gut cucina rapida Kochevent von mankannsessen.de. Letztes Monat hatte ich es ja leider nicht geschafft teil zu nehmen aber [...]

Wir

machen mit :) Ich habe Dir zwar schon gemailt, aber vorsichtshalber nochmal per Kommentar:
http://mestolo.com/2011/01/04/suesskartoffel-frittata/

Man kanns zwar nicht essen,

Man kanns zwar nicht essen, aber dafür trinken:
http://www.rock-the-kitchen.de/2011/01/karamell-chai-sirup/

Ich

möchte mich auch einmal versuchen. Man konnte es essen.
http://hauptsache-es-schmeckt.blogspot.com/2011/01/chinakohl-hackpfanne-...

Ich wollte

Cucina Rápida Wettbewerb

Dann versuchen wir's mal. Ich möchte mit einem Rezept für einen leckeren Rotkrautsalat mit Orangen an dem Wettbewerb teilnehmen.
Das Rezept steht in meinem Kocblog "Kochbuch für Max und Moritz".

http://kochbuchfuermaxundmoritz.blogspot.com/2010/12/rotkohl-nur-als-bei...

Rezept Januar Wettbewerb

Ein schnelles Dessert oder Kuchen zum Kaffee ist dieses Rezept.
http://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com/2010/08/birnentarte-apfel...

Liebe Grüße

Anne

Mein Beitrag für den Januar

Mein Beitrag für den Januar wurde zwar schon im Dezember gekocht, aber es passt so schön in die Jahreszeit: ein lauwarmes Cranberry-Zimt-Süppchen, das wir als Dessert an Weihnachten gegessen haben. Superlecker, wenn auch wenig fotogen.

januar 2011

im januar bin ich wieder dabei. mit einem superschnellen und megaleckeren rezept: kleine lachs-tartellettes: http://nokedlis.wordpress.com/2011/01/03/lazac-tartelettes-lachs-tartele...
wie immer, kommt zuerst der ungarische text, etwas weiter unten ist es dann aucg auf deuutsch zu lesen. ich hoffe sehr, dass das rezept vielen gefallen wird ;)