Gourmet-Bedarf der besonderen Art: TeGeDu in Wiesloch

TeGeDu, Wiesloch

Wenn es um spezielle Zutaten für die gehobene Küche geht, hat jeder so seine Geheimtipps, vor allem wenn es um die Bezugsquellen geht. Als speziell möchten wir dabei alles bezeichnen, was man nicht im Lebensmittel-Supermarkt bekommt. Forscht man in diesem Marktsegment, stellt man fest, dass sich hier viele kreative und engagierte selbständige Kaufleute tummeln, die das ehrliche Bestreben antreibt, qualitativ hochwertige Lebensmittel anzubieten.

Leider haben fast alle damit zu kämpfen, dass unsere Innenstädte immer mehr von konformistischen Discount-Ketten dominiert werden, dass der Online-Handel ihnen immer mehr Geschäft wegnimmt und dass ihre überregionale Sichtbarkeit begrenzt ist. Zum Glück gelingt es aber einigen, durch großen persönlichen Einsatz und ein wirklich herausragendes Warenangebot einen Kundenstamm zu schaffen und zu pflegen, der ihnen ein wirtschaftliches Überleben ermöglicht.

Wir denken, dass dieses Engagement jede Unterstützung verdient, und dass wir zumindest beim Thema Sichtbarkeit helfen können, vorausgesetzt, das Angebot eines Anbieters passt zur Philosophie von mankannsessen. Heute möchten wir deshalb unser Artikel-Portfolio um die Kategorie Empfehlungen für Bezugsquellen spezieller Zutaten der gehobenen Küche erweitern. Unser erster Kandidat: TeGeDu in Wiesloch bei Heidelberg. Spezialität des Hauses: Exklusive aromatisierte Balsam-Essige und Öle.

Das Balsamessig-Angebot von TeGeDu

Das Balsamessig-Angebot von TeGeDu

Eins vorweg: Wenn man TeGeDu einen Besuch abstattet, braucht man vor allem eins: Zeit. Der Inhaber Erik Schleich ist jeder Zoll ein Genussmensch, und er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht, nachdem er seinen Job als IT-Berater an den Nagel gehängt hatte. Seine Produkte lässt er gern für sich sprechen, indem er seine Kunden ausgiebig probieren lässt. Und das kann dauern, bei über 150 verschiedenen Balsamico-Essigen und Ölen, die er derzeit im Angebot hat.

Moment - probieren? Essig?? Ja, genau, und das ist nur konsequent, denn das Produkt Essig, oder besser Balsamessig, verkauft sich im Allgemeinen nicht von selbst. Die Meisten dürfte es immer noch schütteln bei dem Gedanken, Essig pur zu sich zu nehmen. Viele Kunden, die das Ladengeschäft in der pittoresken Wieslocher Altstadt erstmals betreten, dürften kaum eine genaue Vorstellung haben von dem, was sie dort erwartet. Wenn sie nicht, was regelmäßig passiert, auf Empfehlung anderer Stammkunden kommen, so auch der Autor dieser Zeilen.

Feines Aroma in individuellen Portionen

Feines Aroma in individuellen Portionen

Auch ich hatte mal davon gehört, dass es Essige geben soll, die man wie Aperitif pur trinken kann. OK, dass ein Aceto balsamico di Modena etwas Wertvolles und Köstliches sein kann, weiß man als interessierter Laie gerade noch. Bei TeGeDu bekommt man den selbstverständlich auch, sogar drei verschiedene Qualitätsstufen. Aber Balsamessig mit Fruchtaromen von Erdbeeren, Cranberries, Heidelbeeren, Mangos, Orangen oder Marula? Ja, schaut nur nach, ich hatte auch keine Ahnung, was das ist, bis ich Herrn Schleichs köstlichen Marula-Balsam probiert hatte. Und wie wäre es mit Balsamessig mit dem Aroma von Bratäpfeln, Tomaten, Trüffel, Lavendel, oder Rosmarin?

Fängt man einmal an, kommt man aus dem Probieren nicht mehr heraus. Das Schöne daran ist: Während bei Weinproben oder Whisky Tastings spätestens nach der fünften Probe der Gaumen taub wird, erfrischt ihn die Säure der Balsamessige immer wieder aufs Neue. Und wenn man ob der in ihrer Qualität und Vielfalt schier unglaublichen Aromenfülle bereits sprachlos ist vor Staunen, setzt Herr Schleich gern noch einen drauf.

Es darf probiert werden

Es darf probiert werden

Denn jetzt geht's zu den Ölen. Unnötig zu betonen, dass es sich dabei ausschließlich um feinste Oliven- und Nussöle handelt, die mit vergleichbar hochwertigen Aromen veredelt wurden wie die Balsamessige. Wie wäre es z. B. mit Olivenöl mit Basilikumaroma? Damit meine ich nicht den mitunter schauerlichen Geschmack von getrocknetem Basilikum, das gern für Fertig-Pestos Verwendung findet und mit echtem Basilikumaroma ungefähr so viel zu tun hat wie Dosenravioli mit italienischer Pasta. Nein, in dem Basilikumöl von TeGeDu durften frische Basilikumblätter 20 Tage lang baden, und das schmeckt man, und wie! Auch Würz-Öle mit mediterranen Kräutern und Chili in verschiedenen Schärfegraden, Öl von Walnüssen, Macadamia- oder Haselnüssen und Zitronen-Öl dürfen natürlich nicht fehlen. Wer mag, kann auch feinstes kaltgepresstes Olivenöl pur bekommen, oder Öl mit Butteraroma.

Und wenn Herr Schleich dann seine Lieblings-Kombinationen aus Balsamessig und Aroma-Ölen vorstellt, vergisst man am besten alles, was man über Salatdressings, Vinaigrettes etc. bisher gewusst hat. Kann sich jemand das Geschmackserlebnis einer Vinaigrette von Cranberry-Balsamico mit Haselnussöl vorstellen? Hat man das einmal probiert, wird man vermutlich nie wieder einen Salat mit einem banalen Weinessig-Olivenöl-Dressing essen wollen. Wobei dies natürlich nur einen Teil der möglichen Einsatzgebiete beschreibt. Wenn man z. B. die Würz-Öle zum Aromatisieren von Grillfleisch oder gebackenem Gemüse verwendet, kann man sich eigentlich bis auf das Salz alle weiteren Gewürze sparen. Und die fruchtigen Balsamessige schmecken auf Vanilleeis genau so genial wie als Essigschorle, aufgefüllt mit eiskaltem Sprudelwasser. Man muss es einfach probiert haben, um es zu glauben.

Ein Testpaket Essig und Öl

Ein Testpaket Essig und Öl

Falls man zu denen gehört, die eine Weile brauchen, um sich überzeugen zu lassen und eher risikoscheu sind: Kein Problem, Herr Schleich hält die Einstiegsschwelle für seine Produkte bewusst niedrig. Sämtliche Essige und Öle gibt es nicht nur in dekorativen fertig abgefüllten Fläschchen verschiedener Volumina, sondern auch ganz individuell in Gebinden ab 100 ml. Mitgebrachte Behältnisse werden dabei genau so gern (wieder-)befüllt wie nachfüllbare verkauft. Der Schreiber dieser Zeilen hat ca. zehn Fläschchen á 250 ml im heimischen Küchenschrank, die regelmäßig neu befüllt werden.

Die Pralinentheke

Die Pralinentheke von TeGeDu

Sollte einem nach all den doch eher säurebetonten Geschmackseindrücken mal nach etwas süßer Abwechslung sein, ist Herr Schleich auch darauf vorbereitet. In seinem Laden gibt es einen großen Tresen handverlesener deutscher und belgischer Pralinenspezialitäten. Wer ihm sympathisch ist, den lässt er auch davon gern probieren. Ohnehin kommt nach seinem Bekenntnis keine Ware in seine Regale, die vorher nicht einem eingehenden sensorischen Test unterzogen wurde, was manche Lieferanten schon mal auf die Palme bringt. Aber wenn es um die Qualität seines Angebots geht, kennt Herr Schleich keine Kompromisse.

Herr Schleich

Herr Schleich macht bei der Qualität keine Kompromisse

Damit sind wir, was das Angebot an kulinarischen Highlights angeht, allerdings noch lange nicht am Ende. Neben einem ständig wachsenden Angebot an kleinen, aber feinen Weinen und speziell auf das Wieslocher Wasser abgestimmten Kaffeesorten ist da vor allem das TeGeDu-Angebot an Spirituosen zu erwähnen. Auch hier gilt: Probieren ist Pflicht, was einen bei der Überzeugungskraft von Herrn Schleich schon mal in Verlegenheit bringen kann, wenn man einen Autoschlüssel in der Tasche hat. Zum Angebot gehören delikate Liköre mit Geschmacksrichtungen wie Marille, Kaffee, Weinberg-Pfirsich, Himbeer oder Kräuter.

Besonders bemerkenswert ist die Auswahl an feinsten Single Malt Scotch Whiskies, die meisten davon deutlich älter als 12 Jahre und viele in Fassstärken von 55% und mehr. Auch diesen edlen Stoff füllt Herr Schleich gern in mitgebrachte oder vor Ort erworbene Fläschchen jeder Größe ab. Und ist man kein Whisky-Fan, lässt man sich vielleicht von einem edlen Grappa oder einem 12 Jahre alten jamaikanischen Rum begeistern.

Spirituosen

Alter Single Malt Scotch in Fassstärke: Slainte mhath

Ja, bei TeGeDu, bekommt man eine Menge Dinge, die man im Umkreis von 100 km kaum woanders bekommt, teilweise nicht mal im Internet, zumindest nicht in der hier gebotenen Qualität und diesem Preis-Leistungsverhältnis. Das ist sicher auch ein Grund, weshalb sich die Stammkundschaft aus einem so großen Radius um Wiesloch rekrutiert. Außerdem kann keine Webshop Experience das Beratungs- und Verkaufsgespräch mit Herrn Schleich ersetzen, vor allem das Probieren nicht. Wobei man seit neuestem auch ausgewählte Produkte online bestellen kann - wenn man's wirklich mal nicht bis in den Laden schafft.

Spirituosen

Selbst gemachter Likör von der Kraichgau-Habanero

Herrn Schleichs kreatives Potenzial erschöpft sich allerdings nicht im ständigen Entdecken neuer kulinarischer Spezialitäten. Wenn es richtig speziell werden soll, wird er schon mal selbst aktiv. Als perfekten Abschluss einer Verkostung sollte man sich seinen selbst gemachten Likör von der Kraichgau-Habanero aus eigenem Anbau nicht entgehen lassen.

Herr Schleich

Jeder Zoll ein Genussmensch: Der Ladeninhaber Herr Schleich

Bleibt noch ein Geheimnis zu lüften: Warum TeGeDu denn TeGeDu heißt. Nun, das ist schnell erklärt, so nannte den Laden seine frühere Besitzerin, die dort vor allem Tee, Geschenkartikel und Duftkerzen verkauft hat. Einige geschmackvolle Geschenk- und Dekoartikel gehören nach wie vor zum Sortiment, ebenso wie ein stattliches Regal hochwertiger Teesorten. Hier ist vor allem die große Auswahl an aromatisierten und Früchtetees hervorzuheben. Die Abrundung des kulinarischen Portfolios bilden diverse exotische Gewürzmischungen und Senfsorten, die Herr Schleich teilweise nach eigenen Rezepten herstellen lässt.

Für die Zukunft hat Herr Schleich ehrgeizige Pläne. So hat er bereits eine Schank-Konzession erworben, um demnächst in seinem Laden kleine Snacks, Kaffee, Tee und Weine anzubieten. Wieder ein Grund mehr, um immer mal wieder bei TeGeDu vorbeizuschauen. Im Namen aller Gourmets aus Wiesloch und Umgebung wünschen wir von mankannsessen ihm dabei gutes Gelingen und viel Erfolg.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.