Kokos-Limetten-Reis

Kokos-Limetten-Reis

Diese Reisbeilage passt hervorragend zu scharfen und/oder fruchtigen asiatischen Gerichten. Die Kokosmilch gibt dem Reis eine Süße und "Rundheit". Das Zitronengras und die Limettenblätter steuern das frische Zitrusaroma bei.

Zutaten

(für 2 Personen)

  • 2 Tassen Langkornreis
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 5 Limettenblätter
  • Salz

Zubereitung

Das Zitronengras in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Den Reis zusammen mit den Limettenblättern und dem Zitronengras in einen Topf geben, und 4 Tassen Flüssigkeit (Kokosmilch aufgefüllt mit Wasser) hinzufügen.

Einen Deckel auf den Topf decken, und alles auf dem Herd bei großer Hitze zum Kochen bringen. Dann Hitze auf kleinste Stufe reduzieren. Der Reis ist fertig, wenn er die gesamte Flüssigkeit aufgesogen hat.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.