No comment! - Endlich gelöst.

Weinnase und ich haben uns sehr gewundert, dass seit mehr als 4 Wochen niemand auf mankannsessen.de kommentiert hat. Dass das an einem Fehler in der Captcha-Funktion auf unserem Kommentarformular lag, haben wir natürlich nicht bemerkt, da wir eher selten unsere eigene Beiträge kommentieren. Jürgen von Lotta - kochende Leidenschaft hat uns nun dankenswerterweise darauf aufmerksam gemacht.

Das Problem ist mittlerweile gelöst, und wir freuen schon auf die nächsten Kommentare.

Super, und wie sieht es mit

Super, und wie sieht es mit emails aus? Sind die auch nicht angekommen? Ich habe nämlich schon vor längerer Zeit mal eins geshcickt.

Auch ich habe eine Mail

Auch ich habe eine Mail geschickt und darauf aufmerksam gemacht, dass mein April-Beitrag bei der Cucina rapida vergessen wurde. Passiert ist nix ;-)

Ich habe am 29.5. wie

Ich habe am 29.5. wie gewünscht 2 Mails an die genannten Adressen geschickt. Sind die angekommen?

Hab auch schon mal

Hab auch schon mal kommentieren wollen und das Asiatische Gemüsecurry aufs schärfste loben wolllen, aber es ging nicht. Hoffentlich klappts jetzt.

Schön, dass die Kommentare

Schön, dass die Kommentare wieder gehen. :-) Mich würde noch interessieren, was genau den Fehler im Captcha-Modul verursacht hatte.

Schnittstellenänderung

Meine Vermutung ist, dass reCAPTCHA (dieser Dienst wird für die Generierung der Captchas verwendet) seine Schnittstelle geändert hat und die Version des Drupal-Moduls, das den Dienst aufruft auf mankannsessen.de nicht dazu gepasst hat. Nach dem Installieren der neusten Version des Moduls hat es wieder funktioniert.

Ja, Google hat wohl im April

Ja, Google hat wohl im April tatsächlich was an der API des Recaptcha-Dienstes verändert. Wir hatten vor 'ner Weile auch mal ein Problem mit einer API-Änderung bei einem externen Dienst. Ich find's ärgerlich, wenn sowas kurzfristig ohne klare Vorankündigung erfolgt.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.