Puristisch und immer wieder gut: Pollo arosto con i limoni - Brathuhn mit Zitrone nach Marcella Hazan

Brathuhn mit Zitrone nach Marcella Hazan

Marcella Hazan gehört zu meinen absoluten LieblingsautorInnen, wenn es um die italienische Küche geht. Ihr Buch Die klassische italienische Küche ist längst ein Klassiker. Eines meiner Lieblingsrezepte daraus trägt den lapidaren Namen Brathuhn mit Zitrone. So unspektakulär der Name, so pur die Zubereitung: An das Huhn wird lediglich Salz, Pfeffer und Zitrone gegeben - das war's. Deshalb kommt es natürlich entscheidend auf die Fleischqualität an - schlechte Qualität kann sich hier nicht hinter Gewürzorgien verstecken und hat somit keine Chance.

Das Ergebnis ist allerdings der Hammer: Der Eigengeschmack des Huhns kommt voll zur Geltung und wird durch die wenigen Zutaten behutsam unterstützt. Das Fleisch ist wunderbar zart, und die Haut ist auch in der Realität so schön kross wie sie auf dem Foto aussieht.

Als Beilage passen sehr gut Mediterrane Stampfkartoffeln. Beträufelt mit etwas Bratensaft sind sie zu dem Huhn eine Offenbarung.

Zutaten

(für 2 Personen)

  • 1 Poularde
  • Salz, Pfeffer
  • 2 kleine unbehandelte Zitronen

Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Huhn innen und außen gründlich abspülen und trocken tupfen. Schräg stellen, damit das Wasser auch aus der Bauchhöhle herausläuft. Fettpolster an der Bauchhöhle wegschneiden.

Das Huhn innen und außen mit reichlich Salz und Pfeffer einreiben. Die Zitronen abwaschen, abtrocknen und jede Frucht mindestens 20 mal mit einer spitzen Gabel o. Ä. einstechen, so dass später Saft austreten kann. Die Zitronen in die Bauchhöhle des Huhn stecken und die Bauchöffnung mit einem Zahnstocher oder einem kleinen Spieß zustecken.

Dann das Huhn mit der Brustseite nach unten in einen ausreichend große, ofenfeste Form legen (kein Fett dazu geben, es tritt genug davon aus). Die Form für ca. 30 Minuten in den Ofen stellen. Dann das Huhn auf den Rücken drehen und weitere 30 Minuten im Ofen backen. Nun die Ofentemperatur auf 200 °C erhöhen und das Huhn in ca. 20 Minuten fertig garen. Dann servieren. Der ausgetretene Saft ist eine köstliche Sauce.

Trackback URL for this post:

http://www.mankannsessen.de/trackback/244

Lecker, puristisch ist immer

Lecker, puristisch ist immer gut. :)
Schöne Designänderung übrigens, ich mag das weiß und den Header. :)

Das Pollo arrosto con 2

Das Pollo arrosto con 2 limoni gehört auch zu meinen Favoriten. Im winter machen wir es mindestens 1x im Monat.

einfach, klassisch und

einfach, klassisch und saugut! danke für die erinnerung - manches mal geraten leckere rezepte wie dieses hier bei uns einfach in vergessenheit. das steht jetzt aber definitiv allerdemnächstens auch wieder mal auf unserem speiseplan!
ps: sehr schönes foto, by the way. da kriegt man gleich riesenappetit!

Das haben uns die Italiener

Das haben uns die Italiener voraus: Natürlichkeit, Einfachheit, Qualität.

...

@gourmet: Besten Danke, das hört man gerne. Tapetenwechsel muss hin und wieder sein.
@zorra: Das war vor meiner Foodbloggerzeit.
@reibeisen: Nur zu. Ich bin schon auf den Beitrag in Eurem Blog gespannt.
@lamiacucina: Genau darum kochen wir Italienisch.

Super, das war mir schon bei

Super, das war mir schon bei Zorra aufgefallen, aber wieder entfallen ;-) Nun wird es realisiert.

Marcella Hazan

Das Buch habe ich letztens zu einem unglaublichen Schnäppchenpreis von 9 Euro antiquarisch ergattern können und es ist tatsächlich genial. Ein Huhn-Rezept werde ich sicher nicht daraus kochen, aber das Buch kann ich nur wärmstens auch empfehlen.

Huhn mit Pijama

Bei so einem Rezept würde sogar ich die Haut dran lassen am Huhn. Sonst zieh ich sie ihm aus, ich mag die Hühner nackert besser ;-) Wird nachgebraten.

Marcella Hazan

Das Buch ist bereits bestellt, allerdings nicht so günstig wie Mestolo.

Seitdem ich Geflügel und

Seitdem ich Geflügel und anderes Fleisch vom Bio-Hof kaufe, habe ich erst festgestellt, wie gut es auch ohne viele Gewürze schmecken kann.
Bisher kannte ich nur die Zitronenhuhn-Variante von JO, diese wird bald getestet und den mediterrane Kartoffelstampf gibt es auf jeden Fall dazu.

Noch besser als das Huhn hat

Noch besser als das Huhn hat mir heute dein mediterraner Kartoffelstampf (mit der Sauce!) geschmeckt. Der ist fantastisch!

...

@Petra: ... habe ich ja gschrieben, dass die Stampfkartoffeln toll sind. Freut mich, dass es geschmeckt hat. Danke für das Feedback.
@Mestolo: Da hast Du wirklich ein Schnäppchen gemacht. Klar ist der Rest auch gut, aber warum kein Huhn?
@Erich: Das Buch lohnt sich in jeden Fall, auch zum regulären Verkaufspreis.
@Chaosqueen: Für Bio-Hühner ist das Rezept genau die richtige Verwendung. Und die Stampfkartoffeln sind ein Muss dazu (siehe Petra).

Perfekte Kombination

Gestern Abend gab es bei uns Brathuhn mit Zitrone mit mediterranem Kartoffelstampf und was soll ich sagen, es war einfach köstlich. Die Stampfkartoffeln sind umwerfend! Ich bin froh, dass ich eine so große Portion zubereitet habe, so können wir es noch einmal genießen. Vielen Dank für das Vorstellen der Rezepte.

Link zu meinem Blogeintrag: http://chaosqueenskitchen.twoday.net/stories/5803671/

.

Die mediterranen Stampfkartoffeln sind mittlerweile nicht nur in unserem Haushalt, sondern in der kompletten Familie der Renner. Diesmal waren sie, mit Bärlauch statt Basilikum zubereitet, Beilage zu deinem Brathuhn mit Zitrone. Es war ein Gaumenschmaus, ein wirklich geniales Osterfestmahl. Blumenkohl, mit dem Fleischsaft beträufelt, passte auch sehr gut.

Ich hatte dein Rezept bei Steph wieder entdeckt und endlich nachgemacht. Das wird unter "Knaller" abgelegt. Danke dir, lieber Michael und einen schönen Ostermontag für dich und deine Lieben.

Bärlauch und mediterrane Stampfkartoffeln

Vielen Danke für das Feedback. Die Variante mit Bärlauch anstatt Basilikum gefällt mir. Bei uns ist dieses Gericht auch längst zum Knaller avanziert. Euch auch noch schöne Restostern.

Pingback

[...] Mann kann’s essen [...]

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.