Salade d'asperges au saumon fumé - Spargelsalat mit Räucherlachs

Spargelsalat mit Räucherlachs

Zum Ende der Spargelsaison hier ein Gericht, das bei uns mittlerweile zum Klassiker avanciert ist: Elfie Castys Salade d'asperges au saumon fumé aus ihrem Buch Mit einer Prise Leidenschaft. Der Salat ist schnell gemacht und dennoch sehr lecker, und was die Spargelsorte angeht, ist man ziemlich frei - es passt sowohl weißer als auch grüner Spargel. Um den Genuss perfekt zu machen, sollte man dazu frisches Bauernbrot reichen.

Zutaten

  • 1 kg weißer Spargel
  • Etwas Butter
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Rotweinessig
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL Honigwasser
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Etwas Zitronensaft
  • Salz
  • Zucker
  • Cayenne-Pfeffer
  • 300 g Räucherlachs

Zubereitung

Den Spargel schälen und gründlich waschen. Das Wasser mit etwas Butter sowie etwas Salz und Zucker in eine große Pfanne geben, den Spargel hinzufügen und alles abdeckt für ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen, bis der Spargel gar ist. Dann den Spargel aus der Pfanne heben und gut abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit den Essig, das Kürbiskernöl, die Gemüsebrühe und das Honigwasser (das ist nichts anderes als etwas Honig in Wasser aufgelöst) in eine kleine Schüssel geben und zu einer Vinaigrette verrühren. Die Schalotte schälen und fein hacken. Den Schnittlauch ebenfalls fein hacken und beides zur Vinaigrette geben und unterrühren. Mit Salz, Cayenne und Zitronensaft abschmecken.

Den Spargel, sobald er fertig ist, zusammen mit dem Lachs anrichten und mit der Vinaigrette geträufeln.

Oh ja, das klingt

Oh ja, das klingt verführerisch!! Den hätte ich gerne heute Abend, nur der Spargelstand hat jetzt zu...

Wenn man solch leckere

Wenn man solch leckere Gerichte sieht, ist es wirklich schade, dass die Spargelzeit schon wieder zu Ende geht !

Ich hoffe noch weißen Spargel

Ich hoffe noch weißen Spargel ergattern zu können, zumal hier in Frankreich zumeist nur der Grüne in aller Frische genießbar ist.

Du scheinst Spargel(n)

Du scheinst Spargel(n) wirklich zu mögen, ich auch, und für mich ist er Lachs statt Schinken neu und sicher sehr nachahmenswert.

.. er, der Lachs natürlich,

.. er, der Lachs natürlich, sorry.

hübsche Kombination, in dem

hübsche Kombination, in dem Buch muss ich auch wieder mal blättern.

Ohh ja...der Räucherlachs

Ohh ja...der Räucherlachs schaut gut aus. Lecki lecki

Comment on Post.

This is really a well laid out website. I like how you have presented your information in excellent detail. You seem to really love your site. Keep up the great work here and please visit by my blog sometime. The url is http://healthy-nutrition-facts.blogspot.com

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.