Speckpflaumen

Speckpflaumen schmecken auch kalt sehr gut.

Zutaten

  • Getrocknete Pflaumen
  • Geräucherter Speck - etwa Frühstücksspeck - (pro Pflaume eine Scheibe)

Zubereitung

Die Pflaumen einzeln mit je einer Scheibe Schinken umwickeln. Dann die Röllchen in einer Pfanne braten und sofort servieren.

Variation

Die Pflaumen vor dem Einwickeln mit einer Mandel füllen und in Portwein einlegen.