Tiramisu mit Früchten

Eine - kalorienmäßig - leichte Tiramisu-Version.

Zutaten

(für 8 Personen)

  • 1 Glas Kirschen, Pfirsiche oder Mandarinen (700 g)
  • 200-250 g Löffelbiskuits
  • 150 ml kalter, starker Espresso
  • 4 EL Rum
  • 500 g Mascarpone
  • 50 g Zucker
  • Etwas Zimt
  • 200 g Schlagsahne
  • Kakaopulver oder Zimt

Zubereitung

Obst gut abtropfen lassen.

Eine längliche Auflaufform mit einer Lage Löffelbiskuits auslegen. Kaffee und Rum mischen und mit der halben Menge die Biskuits beträufeln.

Mascarpone, Zucker und Zimt glatt verrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponemasse heben. Die halbe Menge der Crème auf die Biskuits streichen, die Früchte darauf verteilen. Die übrigen Biskuits darauf legen, mit der restlichen Kaffee-Rum-Mischung beträufeln und den Rest der Mascarponecréme darauf glatt verstreichen.

Das Früchte-Tiramisu abgedeckt für ca. 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver oder etwas Zimt bestäuben.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.