Birnen-Tomaten-Gorgonzola-Soße

Eine raffinierte Pastasauce, die würzig (wegen des Gorgonzola) und gleichzeitig süßlich (wegen der Birnen) ist.

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 gelbe Paprika
  • Etwas Weißwein
  • 1 Birne
  • 60 g Gorgonzola
  • 800 g Dosentomaten
  • Sambal Oelek
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Die Zwiebel und den Staudensellerie hacken. Die Papika in Stücke schneiden.

Etwas Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln,den Staudensellerie und die Paprika zugeben und unter Rühren anbraten. Mit etwas Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen.

In der Zwischenzeit den Stielansatz von den Tomaten entfernen, und die Tomaten in Stücke schneiden. Die Birne schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Gorgonzola in Würfel schneiden.

Die Tomaten zusammen mit ihrem Saft in den Topf geben. Aufkochen lassen. Anschließend die Birnen und den Gorgonzola zugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek würzen.

Die Sauce ca. 20 Minuten köcheln lassen und dann zusammen mit frisch geriebenem Parmesan servieren.

Dazu passt lange dünne Pasta.

Merle hats geschmeckt

Nicht nur Merle (6) war begeistert. Auch der Rest der Familie hats geschmeckt.
Habe ca. 100 gr. Gorgonzola verwendet.
Viele Grüße Alex

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.