Kabeljau auf mediterranem Wirsing

Kabeljau auf mediterranem Wirsing

Da Barbara pünktlich zur auslaufenden Wirsing-Saison dieses sehr leckere Wintergemüse zum Thema des diesmonatigen Garten-Koch-Event gemacht hat, reiche ich dieses Rezept ein. Das Wirsinggemüse bekommt durch den Chili und Aceto Balsamico eine leicht sauer-scharfe Note (und durch den Essig leider auch eine leicht bräunliche Farbe). Als Beilage passte sehr gut Kartoffelpüree mit Olivenöl und schwarzen Oliven (mediterran eben).

Wirsing

Zutaten

  • Blätter eines kleinen Wirsing
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chili
  • 80 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 500 g Kabeljaufilet (mit Haut)
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Aceto Balsamico

Zubereitung

Die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser ca. 5-7 Minuten blanchieren. Dann in Eiswasser abschrecken. Dann gut abtropfen lassen. Anschließend die harten Stielansätze herausschneiden und die Blätter in mundgerechte Streifen schneiden und beiseite stellen.

Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chili halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Oliven grob hacken. Die Kabeljaufilets gründlich unter kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und Gräten entfernen.

In eine große Pfanne etwas Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Schalotten und den Knoblauch zugeben und kurz anschmoren. Dann den Wirsing hinzufügen und umrühren. Dann die Chilistreifen und die Oliven zugeben und unterrühren. Alles einige Minuten schmoren lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und Salz und Pfeffer in die Pfanne geben.Dann die Filets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Man sieht nun wie das Fleisch langsam von unten nach oben gart. Wenn es bis fast ganz oben gegart ist, die Pfannen vom Herd, die Filets salzen und pfeffern und umdrehen.

Dann sofort mit dem Wirsing servieren.

Klingt superlecker!! Kabeljau

Klingt superlecker!! Kabeljau ist nicht so mein Fisch, aber den kann frau ja austauschen...

Wunderbares Rezept und wie

Wunderbares Rezept und wie immer tolles Foto!

neben schön und gut noch

neben schön und gut noch schnell.

vorallem

Vorallem das Kartoffelpueree hat es mir angetan. Mit Oliven...na wenn das nicht mediterran ist. Sehr leckere Idee!

Schöne Geschmacksgebung

Sieht wirklich gut aus! Wirsing mal ganz anders gewürzt ... Wird gespeichert :-)

Sehr gute Rezepte. Ich habe

Sehr gute Rezepte. Ich habe es vor ein paar Tage zu Hause gemacht. Echt lecker. Da meine ganze Familie Wirsing sehr mag, waren dann alle begeistert.

In dieser überaus leckeren

In dieser überaus leckeren Variation könnte ich mich auch noch mal zu einem Wirsinggericht aufraffen. Sehr hübsche Idee.

Eine leckere Kombination, da

Eine leckere Kombination, da ist die Herausforderung ja jetzt ein sattes Grün im Wirsing ;p

Mediterraner Wirsing

Mediterran mit Fisch und Oliven-Kartoffelpüree - so gefällt mir Wirsing auch sehr gut. :-)

Danke fürs Mitmachen beim Garten-Koch-Event!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.