Lecker und unkompliziert: Heidelbeer-Verrines

Heidelbeer-Verrines

Es gibt die ersten Heidelbeeren. Wir haben die Saison mit Heidelbeer-Verrines eröffnet, einem leckeren Dessert, zu dem ich bei genussmousse angeregt worden bin, wo es das im letzten Sommer gab. Gegenüber der dortigen Version habe ich ein paar Änderungen vorgenommen: Für die Mascarponemasse wird Orangenlikör anstatt Amaretto sowie Limettensaft und weniger Zucker, dafür aber mehr Joghurt und Sahne verwendet. Und da die Minze bei uns im Garten immer noch wuchert, habe ich auch noch gehackte Minze untergerührt, was uns geschmacklich sehr gut gefallen hat. Bei den Keksen wollte ich eine Orangennote haben, und die Wahl fiel daher auf Cantuccini all'Arancia.

Alles in allem ist das ein einfach herzustellendes, sehr leckeres, sommerliches Dessert, das man auch sehr gut Gästen kredenzen kann, denn die einzelnen Bestandteile können vorbereitet werden. Zum Servieren schichtet man sie dann nur noch in die Gläser. Voilà.

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 1 Becher Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 125 g weißer Joghurt
  • 4 EL Orangenlikör
  • Saft von 2 Limetten
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 EL frische Minze (zusätzlich einige Blätter zum Garnieren)
  • 400 g Heidelbeeren
  • Ca. 15 Cantuccini all'Arancia

Zubereitung

Die Sahne, den Mascarpone, den Joghurt mit dem Orangenlikör, dem Limettensaft und dem Puderzucker gut mit einem Schneebesen verrühren. Dann die Minze unterrühren. Das Ganze mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit einem schweren Gegenstand (z.B. mit der Unterseite eines Mörsers) in kleine Stücke zerschlagen.

Zum Servieren die Cantuccini-Brösel gefolgt von der Mascarponecrème und den Heidelbeeren in Gläser schichten. Diese Schichtung je nach Höhe des Glases einmal oder auch mehrmals wiederholen. Mit einigen Minzblättern garnieren.

Mmm so verpackt lasse ich mir

Mmm so verpackt lasse ich mir die Heidelbeeren gern gefallen

Auch nicht schlecht

Sieht sehr hübsch aus und liest sich noch besser - hat alles was ein Dessert braucht cremig, fruchtig & crunch... Super.. LG Alissa

Dessert ganz nach meinem

Dessert ganz nach meinem Geschmack. Nur nicht mit den allerersten Heidelbeeren - die müssen in Pfannkuchen. :-)

sieht sehr gut aus. Nur die

sieht sehr gut aus. Nur die Menge pro Glas wäre bei uns eine Vollmahlzeit.

Sehr hübsch

Sehr hübsch anzusehen und auch sehr gut im Geschmack, kann ich mir vorstellen.

Gibt es echt schon Heidelbeeren? Die sind ja früh dieses Jahr, da muss ich doch glatt mal in den Wald...

Das sieht ja wirklich ganz

Das sieht ja wirklich ganz wundervoll aus. Glas-Desserts finde ich immer total schön. Klasse Foto!

Das wäre jetzt das richtige

Das wäre jetzt das richtige für die Uhrzeit am Sonntag auf dem Balkon. :)

Ganz nach meinem

Ganz nach meinem Geschmack...wo ich doch Heidelbeeren so liebe! Toller Hingucker!

Ach wie herrlich! Wir haben

Ach wie herrlich! Wir haben am Wochenende beim geocachend Wandern eine Stelle mit den besten Heidelbeeren entdeckt, die ich bisher gegessen habe. Groß, aromatisch, einfach wunderbar. Nun steht schon ein Eimerchen bereit. Wenn das Wetter mitspielt, müssen wir da nochmal hin.

...

@Ulrike: Ganz meine Meinung.
@Alissa: Genau - alles, was ein Dessert braucht.
@Hedonistin: Man muss Prioritäten setzen ;-)
@lamiacucina: Wir hatten das als Dessert nach einem Pizzagang.
@Barbara: Ich habe Zuchtheidelbeeren verwendet. Im Wald, Vorsicht vor dem Fuchsbandwurm.
@Buntköchin: Genau.
@Gourmet: Ich kann mir das durchaus auch noch zu anderen Zeiten gut vorstellen.
@Eva: Danke.
@Petra: Hoffen wir, dass nicht schon jemand anderes vor Euch da war.

no risk, no fun ;-)

no risk, no fun ;-)

Heidelbeeren...

und soll ich euch jetzt alle mal neidisch machen? Ich hatte diese Variante der Heidelbeeren letztens bei MiPi zum Dessert und es war ein Traum! Eine kleine Variante ist auch lecker: anstatt Heidelbeeren Himbeeren nehmen und als "Alkoholeinlage" dann Limoncello. Auch köstlich!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.