Rotweinkuchen

Zutaten

  • 300 g Margarine
  • 300 g Zucker
  • 1 Vanillinzucker
  • 5 Eigelb
  • 2 TL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 315g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/4 l Rotwein
  • 150 g Schokoladenraspeln
  • 5 Eiweiße
  • Schokoladenguss

Zubereitung

Den Backofen auf 150-175 °C vorheizen.

Die Eiweiße zu Schnee schlagen. Alle Zutaten bis auf die Eiweiß und den Guss verrühren. Dann den Eischnee unterrühren.

Den Teig in eine Kuchenform füllen und für etwa 60-70 Minuten in den Ofen stellen. Abkühlen lassen und den Schokoladenguss über den Kuchen geben.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.