Marinade für Grillfleisch I

Die Marinade ist besonders für helle Fleischsorten wie Putenschnitzel geeignet.

Zutaten

  • 10 EL geschmackneutrales Öl
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Einige Spritzer Tabasco
  • Einige Spritzer Maggi
  • 1 TL Senf
  • 1 kleine Zwiebel
  • frische Kräuter (z.B. Schnittlauch, Kresse, Petersilie..)
  • 1 TL Sherry (lieblich)
  • 1 Messerspitze Sambal Oelek
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel in Ringe schneiden; Kräuter zerkleinern, Knoblauch pressen.Zutaten in einem tiefen Teller oder flacher Auflaufform vermengen und Fleisch hineinlegen. Zwiebelringe und Kräuter auf dem Fleisch verteilen und dann wenden, so dass sich alles gut auf beiden Seiten verteilt. Einige Stunden ziehen lassen.

Fleisch vor dem Grillen von den Kräutern und Zwiebeln befreien, da diese sonst verbrennen.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.