Spargelcrémesuppe

Zutaten

(für 3 Personen)

  • 500 g Spargel
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 50g Butter
  • 250 ml Milch
  • 500 ml Spargelbrühe
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eigelbe
  • 4 EL Schlagsahne
  • Wasser
  • Kerbel
  • Muskat
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Spargel schälen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Schalen mit Wasser, Salz, Zucker und einem Teil der Butter etwa 20 Minuten kochen. Die Spargelschalen entfernen und in dieser Flüssigkeit die Spargelstücke etwa 20 Minuten kochen.

Die Spargelflüssigkeit durch ein Sieb giessen und die angegebene Menge davon mit der Milch verrühren.

In einem anderen Topf mit Butter und Mehl eine (hellgelbe) Einbrenne hergestellen, und die Spargelmilch dazu geben. Mit einem Schneebesen wird klümpchenfrei rühren und ca. 5 Minuten kochen lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Die Eigelbe und die Sahne verrühren und in die (nicht mehr kochende) Spargelsuppe legieren.
Mit dem Kerbel garnieren und servieren.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.