Pesto aus getrockneten Tomaten

Ein tolles, würziges Pesto. Das Rezept stammt ursprünglich aus der Mannheimer Kochschule, hat seitdem jedoch einen Verbesserungsprozess durchlaufen.

Zutaten

(für 6 Personen)

  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 30 g Pinienkerne
  • 1/4 l Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Tomaten in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser übergießen und mindestens 2 Stunden zugedeckt ziehen lassen. Anschließend die eingeweichten Tomaten leicht ausrücken und in grobe Würfel schneiden.

Die Knoblauchzehen schälen und grob hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

Die Tomaten, die Knoblauchzehen und die Pinienkerne mit einem Pürrierstab pürrieren. Dabei nach und nach das Olivenöl angießen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusammen mit geriebenem Parmesan und evtl. frischem Basilikum servieren. Dazu passen lange, dünne Nudeln, wie etwa Spaghettini oder Bavette.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.